Buchcover

Seelische Verletzungen verstehen und heilen

Stuttgart, Klett-Cotta Verlag

Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum   01.09.2010
ISBN 978-3-608890457
Auflage 7. Druckauflage, 2019

Bindung und Lösung - die Kraft der Familienaufstellung

Psychischen Erkrankungen liegen oft traumatische Erlebnisse zu Grunde, die bereits Eltern oder Großeltern gemacht haben. Über die traumabedingte Störung des frühkindlichen Bindungsprozesses wird bei den Kindern die Wahrscheinlichkeit erhöht, die vielfältigen Symptome psychischer Krankheiten zu entwickeln. Familienaufstellungen können Klarheit über deren Ursachen und Sinn schaffen und den Weg zu ihrer Heilung weisen.

Der Autor begibt sich auf die Suche nach dem Ursprung panischer Ängste, Depressionen, Psychosen oder Persönlichkeitsstörungen. Das Konzept der »Bindung«, der Begriff »Trauma« und das Verfahren der Familienaufstellung haben sich dabei als hilfreich erwiesen.

Psychische Probleme, so der innovative Grundgedanke, entstehen in Beziehungssystemen mit ihren komplexen Kommunikations- und Interaktionsdynamiken. So wird eine Mutter, die ein Trauma erlitten hat, diese Erfahrung in der einen oder anderen Form an ihr Kind weitergeben. Familienaufstellungen - das Verfahren, mittels Stellvertretern Beziehungsstrukturen in Familien darzustellen - führen vor Augen, wie sich frühkindliche Beziehungsmuster in späteren Beziehungen fortsetzen und eventuell selbst wieder Traumatisierungen auslösen können. Es entsteht ein fataler Kreislauf von der Traumatisierung zur Bindungsstörung zur erneuten Traumatisierung. Diesen zu durchbrechen ist die große Chance des Psychotherapeuten, der mit Familienaufstellungen arbeitet. Denn hierbei können mehrgenerationale Bindungsverstrickungen symbolisch einer guten Lösung zugeführt werden. Ein interessanter Diskussionsansatz für die Fachwelt und gleichzeitig eine Verstehenshilfe für Betroffene.

Mit über 80 Fallbeispielen! 

Bestellmöglchkeit bei Klett-Cotta ...

Auch als Blindenbuch in Daisy und als Hörbuch-Cassette erhältlich in allen Blindenbibliotheken. 

Übersetzung ins Englische

Trauma Bindung Familienstellen englischj

Trauma, Bonding and Familiy Constellations (2008)

Franz Ruppert

Steyning: Green Balloon Publishing
ISBN 978-0955968303

Bestellmöglichkeit:

http://www.greenballoonbooks.co.uk

 

Übersetzung ins Tschechische

Obálka titulu Trauma a rodinné konstelace

Trauma a rodinne konstelace (2008)

Franz Ruppert

Praha: Portal edice Spektrum
ISBN 978-8073673673

Bestellmöglichkeit

http://obchod.portal.cz

 

Übersetzung ins Russische

Trauma Bindung Familienstellen russischTPABMA, CBR3b N CEMENHbIE PACCTAHOBKN (2010)

Franz Ruppert

Москва,
ISBN 978-5-91160-030-3

Bestellmöglichkeit

http://www.ozon.ru/


 

 

Übersetzung ins Türkische

Titel Trauma, Bindung und Familienstellen TürkischTravma, Bağlanma ve Aile Konstelasyonları (2011)

Franz Ruppert

ISBN 978-975-256-345-2

Bestellmöglichkeit:

http://konstelasyon.com/

 

Übersetzung ins Spanische

Trauma, vínculo y constelaciones familiares

Trauma, Vinculo Y Constelaciones Familiares (2012)

Franz Ruppert

Mexico: Paidos
ISBN 978-607-7626-99-2

Bestellmöglichkeit

http://www.libreriapaidos.com/

 

Übersetzung ins Rumänische 

Buchcover rumänisch

Trauma, atasament, constelatii familiale (2012)

Franz Ruppert

Bucaresti: Editura Trei
ISBN 978-973-707-568-0

Bestellmöglichkeit

https://carturesti.ro

 

 

Übersetzung ins Norwegische

Trauma Bindung Familienstellen norwegisch

Forsta dine sar i sjelen.(2013)

Franz Ruppert
Olso: Flux Forlag

Bestellmöglichkeit:

https://www.iopt.no

Kontakt

Prof. Dr. Franz Ruppert

Englmannstr. 2 (2. OG)
D-81673 München

+49 (0) 170 7348434
professor@franz-ruppert.de

For information about my activities in different countries please use the flag menu on top.

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden